Ustka (Stolpmünde) Urlaub

Ustka befindet sich an der polnischen Ostsee und ist eines der größten Seebäder an der Küste. Die wunderschönen Strände in Ustka ziehen jedes Jahr viele Urlauber an die polnische Ostsee. An den Ostseestränden können Sie bis zu den Wanderdünen im Slowinski Nationalpark spazieren gehen. Da jedes Jahr immer mehr deutsche Urlauber nach Ustka und allgemein an die polnischen Ostsee fahren wurde die Altstadt und die Unterkunftsmöglichkeiten immer weiter ausgebaut und modernisiert.

Geschichte von Stolpmünde (Ustka)

Im 14. Jahrhundert war Ustka, früher bekannt unter dem Namen Stolpmünde, als nahe gelegener Hafen entstanden und gehörte kurze Zeit später der Hanse an. Das Seebad ist seit über 150 Jahren schon sehr beliebt, schon der Reichskanzler Otto von Bismarck hatte hier ein Sommerhaus, was bis heute in Ustka besichtigt werden kann.

Ustka Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele

Urlauber und Touristen können im Seebad Ustka viele prächtige Villen, historische Fachwerkhäuser und alte Fischerhütten bewundern. Die Hafeneinfahrt mit den zwei Molen ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Ostsee Urlaubern in Polen. Hier gibt es auch Geschäfte, Restaurants und Cafes, wo Sie sich ein Stück Kuchen und einen Kaffee bestellen können. Der 1871 errichtete Leuchtturm befindet sich neben der östlichen Mole. Verschiedene Kunstwerke der Baltischen Kunstgalerie können Besucher im alten historischen Speicher besichtigten. Wenn Sie einmal in Ustka einen Urlaub buchen, sollten Sie auch den Blücher Bunker einmal besucht haben.  Auch das Wachsfiguren Kabinett ist ein Besuch wert.

Leuchtturm

Was kann ich in Ustka unternehmen?

Am Hafen in Ustka können Sie sich einmal wie ein richtig echter Pirat fühlen und mit einem Piratenschiff über die Ostsee schippern, vor allem für kleine Seeräuber wird dieses Erlebnis ein ganz tolles Abenteuer sein. Ebenfalls können Sie sich Fischerboote im Hafen ausleihen und auf einen Angeltörn gehen. Auch die dänische Insel Bornholm in der dänischen Ostsee ist ein sehr empfehlenswertes Ausflugsziel für einen Urlaub in Ustka. Für Radfahrer und Wanderer gibt es hier auch vieles zu entdecken. Begeben Sie sich gemeinsam mit der Familie auf eine Radtour über den Ostseeradweg zwischen Ustka und dem etwa 16 Kilometer entfernten Urlaubsort Rowy. Diese Strecke führt Sie bis zum alten Bahndamm.

Piratenschiff

Ausflugsziele in der Umgebung

Im Landesinneren sollten Sie sich unbedingt mal das sogenannte “karierte Land” ansehen. Hier sind viele Dörfer durch die schönen Fachwerkhäuser geprägt. Die Hauptstadt ist Swolowo, hier lohnt sich eine Besichtigung des Museums über das pommersche Dorfleben. In unmittelbarer Nähe befindet sich die große Freilichtbühne von Dolina Charloty (Amfiteatr w Dolinie Charlotty), wo regelmäßig Rockkonzerte stattfinden. Auch der Ort Slupsk bietet seinen Besuchern und Touristen eine große Auswahl an empfehlenswerten Sehenswürdigkeiten, eine besondere ist das ehemalige Schloss der pommerschen Herzöge.